Muttermilch ist wichtig... 

Für das Hineinwachsen in das Leben mit Ihrem Kind benötigen Sie Zeit und Unterstützung. Stattdessen berichten viele Mütter über zu wenig Milch, Schmerzen, Entzündungen und Anlegeproblematiken oder Gedeihstörungen.  

Mir ist es wichtig, dass Sie und Ihr Baby eine (meistens) unbeschwerte Zeit zusammen haben. 

Stillen soll Spass machen... 

...auch bei Frühchen oder kranken Neugeborenen. Nach genauer Analyse Ihrer individuellen Situation helfe ich Ihnen z.B. mit Lagerungstechniken, speziellen Positionierungen oder Stillhilfsmitteln, die das Stillen und die Muttermilchernährung unterstützen. 

Leider übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für diese Leistung in meiner Praxis nicht.